25. Dezember 2018

Wir wünschen euch ein Frohes Fest und ein erfolgreiches Jahr 2019

Kategorien: Allgemein

Weihnachten-Silvester

17. Dezember 2018

Foto-update: Borussia Dortmund – SV Werder Bremen

Kategorien: Allgemein

Bundesliga 2018/2019 – 15. Spieltag, Sa 15.12.18: Borussia Dortmund – SV Werder Bremen

12. Dezember 2018

Foto-update: Freiburg Away, Bayern Home und Düsseldorf Home

Kategorien: Allgemein

Bundesliga 2018/2019 – 13. Spieltag, Fr 07.12.18: SV Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf

Bundesliga 2018/2019 – 13. Spieltag, Sa 01.12.18: SV Werder Bremen – FC Bayern München

Bundesliga 2018/2019 – 12. Spieltag, So 25.11.18: SC Freiburg – SV Werder Bremen

29. November 2018

Kommentar zu den jüngsten Polizeimaßnahmen rund ums Weserstadion

Kategorien: Allgemein

Beim letzten Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am 10.11.2018 gab es einen Polizeieinsatz gegen die Bremer Ultràszene, den wir als neues Kapitel der willkürlichen Machtdemonstrationen seitens der Innenbehörde ansehen. Unter dem Vorwand, polizeiliche Ermittlungen gegen Einzelpersonen durchführen zu wollen, drangsalierten die Einsatzkräfte eine Personengruppe von weit über 200 Menschen. Die Polizei ignorierte dabei das Hausrecht des SV Werder und forderte u.a., die Tifomaterialien, also Schwenk- und Zaunfahnen sowie Doppelhalter, aller Ultràgruppen zu kontrollieren. Dieses Vorgehen wurde in keinerlei Zusammenhang mit den polizeilichen Ermittlungen gestellt. Die Bremer Ultràszene ließ sich auf die provokante Forderung seitens der Polizei nicht ein und traf den schmerzhaften Entschluss, auf die optische Unterstützung des SV Werder an diesem Spieltag zu verzichten.

Das Vorgehen der Repressionsorgane an diesem Tag reiht sich in eine Anhäufung von Vorfällen ein, die als gezielte Strategien der Provokation und Machtdemonstration seitens der Innenbehörde gedeutet werden müssen. Der martialische Einzug behelmter Polizist*innen in den Innenraum des Weserstadions am ersten Spieltag dieser Saison ist ein Beispiel hierfür. Auf der dieser Tage stattfindenden Innenministerkonferenz werden u.a. Blockstürme durch die Polizei beim Abbrennen von Pyrotechnik gefordert, ein Vorgehen auf das aus guten Gründen seit langem verzichtet wird. Ende Oktober konnte in Dortmund beobachtet werden, wie wirkungslos und kontraproduktiv eine solche Maßnahme ist. Der Einsatz der Polizei wurde im Nachhinein zurecht als PR-Show der nordrhein-westfälischen Innenpolitik bezeichnet, um Handlungsfähigkeit zu demonstrieren.

(more…)