9. Mai 2013

Choreo zum 25. Jahrestag der Meisterschaft von 1988

Kategorien: Allgemein

Als vor einigen Monaten die Idee aufkam zum 25. Jahrestag der Meisterschaft von 1988 die damalige Blockfahne „eins zu eins“ nachzubilden, war uns noch nicht bewusst, dass daraus eine Ganzkurvenchoreo werden würde. Vor 4 Wochen dann entwickelte sich der Gedanke dahingehend und die benötigten Materialen zur Erarbeitung wurden bestellt. Motivierend kam hinzu, dass auch die Offiziellen an diesem Tag eine Ehrung der 1988er Meistermannschaft vorsahen.
Das durch die letztendlich so schwierige sportliche Situation auch der gewählte Spruch wie die Faust aufs Auge traf, tat ihren Rest dazu.
Durch die nachvollziehbaren, aber nicht hilfreichen, Pfiffe großer Teile des Publikums und aufgrund unterirdischer spielerischer und kämpferischer
Leistungen unserer Mannschaft sollte die Allgemeingültigkeit der Aussage:

„Nicht die Mittel entscheiden über den Erfolg – es ist die Einstellung“

einen aktuellen Mehrwert erhalten.
1988 wurde mit wenigen Mitteln ein großer Erfolg erzielt. Einen Erfolg, den wir alle gerne früher oder später wieder erleben wollen.
Die Botschaft also ist klar. Wenn die Einstellung stimmt, kommt auch der Erfolg zurück; und zwar unabhängig von den Mitteln. Diese Einstellung gilt es jedoch nicht nur innerhalb der Offiziellen oder der Mannschaft zu entwickeln, sondern auch auf den Tribünen.
So sind zu jeder Zeit alle gefragt ihre Emotionen, wenn es darauf ankommt, sinnvoll einzusetzen!


-> Bilder <-