2. März 2009

Kein Material mehr für die Kurve

Kategorien: Allgemein, Texte

Hallo Block 62,

beim Heimspiel gegen Bayern mussten wir leider zum wiederholten Mal schlechte Erfahrungen mit euch machen. Wie einige sicher wissen, verteilen wir vor dem Anpfiff Doppelhalter und Fahnen im Block 62. Beim Austeilen des Materials ist uns schon unangenehm aufgefallen das die Doppelhalter einfach ohne Sinn und Verstand solange nach oben durchgereicht wurden bis sie nach hinten weggefallen sind. Klar, bei einem Bayernspiel ist das Publikum leider anders als beim normalen Ligaspiel aber etwas Verstand und einen Funken Ahnung von Fankultur, gerade im Block 62 setzen wir eigentlich voraus.

Nach dem Spiel bzw. nach dem Einlauf der Mannschaft wurde nicht wie üblich das Material nach unten zurück zu uns gereicht, nein, es wurde entweder auf den Boden geworfen, drübergetrampelt und in einigen Fällen sogar einfach mitgenommen. Einige Leute haben wir im Stadionumfeld und im ¼ zum Glück noch mit dem Material erwischt. Dass man sich dann aber auch noch rotzfrech anstellt wenn man es zurückgeben soll ist uns vollkommen unverständlich. Schade, dass in unserer Kurve so wenig Fankultur herrscht.

Aus diesem Grund werden wir in Zukunft nur noch weniger Material verteilen. Doppelhalter und Fahnen bekommen nur noch uns bekannte Personen und wir werden das Material nicht weiter als bis Reihe 10 hoch geben. Schade, dass wir unsere Kurve wegen besoffenen Idioten, Touristen und anderen Dullis nicht optisch so gestalten können wie es unser geliebter Sportverein verdient hat.

Ein Dankeschön an die wachsamen Augen in unserer Szene und an die Leute aus anderen Gruppen die auch noch einige Leute mit Doppelhaltern erwischt haben.

Wir möchten abschliessend alle Leute aus dem Block 62 darum bitten, andere aufzuklären wie sie mit dem ausgeteilten Material umzugehen haben und ggf. einzuschreiten falls sich jemand damit aus dem Staub macht.

Wanderers Bremen, 02.03.2009