11. Mai 2009

Aktionen zum Bundesliga-Derby

Kategorien: Allgemein, Texte, Wanderers

Da es beim gestrigen Derby eine Flut an Aktionen und Spruchbändern gab, möchten wir kurz aufführen welche dieser Aktionen von uns waren und diese kurz erläutern.

1. Lollies
Am Morgen machten sich die Wanderers mit einigen netten Mädels auf den Weg nach Hamburg. Dort wurden von uns dann Grün/Rote Fußball-Lollies an die Fans am Bahnhof in Hamburg verteilt. Je böser sie aussahen desto mehr Lollies gab es. Insgesamt verteilten wir 2.000 Lollies im Feindesland an den hässlichen Anhang der Hamburger. In mitten der Gegner machten wir uns also einen feinen Spaß daraus sie alle zu verarschen. Dazu gab es ordentlich Verweise auf die Homepage www.lollie-girls.tk
Im Stadion machten wir den Hamburgern dann klar, das wir es waren die ihnen die netten Lollies vorbeigebracht haben. Dazu das Spruchband: „BREMER LOLLIES FÜR HAMBURGER LUTSCHER!“


2. CHING, CHANG, CHONG
Als der Hamburger Anhang seinen Marsch zum Weserstadion startete zeigten wir auf der Hochstraße am Bahnhof ein Transparent mit der Aufschrift „CHING, CHANG, CHONG – PAPIER SCHLÄGT STEIN“ als Anspielung auf den Angriff mit Steinen auf die Busse beim Spiel in Hamburg. Mit dem Papier ist natürlich die berühmte Papierkugel gemeint. Dazu schütteten wir säckeweise Papierkugeln auf die Hamburger.
(Fotos gesucht!)

3. Mannschaftsbus
Bevor der Mannschaftsbus der Hamburger das Weserstadion erreichte, verteilten wir einige Ladungen Papier um daraus Kugeln zu formen. Als der Bus am Stadion einfuhr wurde er von einer netten Masse Kugeln vom Deich und vom Ostkurvensaal aus beworfen. Danke an die Mitwerfer.
Animiertes Bild: >> klick <<

4. 22 YEARS
Im Verlauf des Spiels zeigten wir noch das Spruchband „22 YEARS AND NOTHING BUT TEARS“ als Anspielung/Antwort auf die Choreo der Hamburger beim DFB-Pokal-Spiel „22 years never stopped us dreaming“