6. April 2017

Foto-update: SV Werder Bremen – FC Schalke 04

Kategorien: Allgemein

Die Bilder vom Heimspiel gegen Schalke sind jetzt online.

Bundesliga 2016/2017 – 27. Spieltag: SV Werder Bremen – FC Schalke 04

19. März 2017

Foto-update: SV Werder Bremen – Leipzig

Kategorien: Allgemein

Die Bilder vom Heimspiel gegen Leipzig sind jetzt online.

Bundesliga 2016/2017 – 25. Spieltag: SV Werder Bremen – Leipzig

16. März 2017

Flyertext zum RB Leipzig Heimspiel

Kategorien: Allgemein

Moin Werderfan!

Es ist kein Zufall, dass du gerade zu diesem Spiel einen neuen Flyer in der Hand hältst.
Nimm dir ein paar Minuten Zeit, damit wir auch dir unser Problem mit dem Konstrukt RB Leipzig näherbringen können.

Als Fußballfan könnte man doch denken: „Die sind jung, bissig und spielen guten Fußball, das ist doch alles was ich sehen will.“ Wenn dem so ist, dürften wir es bei dir schwer haben, unsere Sicht der Dinge weiterzugeben und zum Nachdenken zu animieren. Da gerade wir Bremer Fußballanhänger seit Jahren nach Erfolg, Struktur im Verein und die einen oder anderen auch nach finanziellen Spielräumen lechzen, ist das für uns keine ganz leichte Sache.
Versuchen wollen wir es dennoch!

Wir Werderaner sind Fans eines Vereins, der wie kein zweiter in seiner Vereinsgeschichte aus wenigen Mitteln viel gemacht hat. Er hat stets gut gewirtschaftet, junge Spieler groß gemacht und die Trainer arbeiten lassen.

Werder ist für uns eine Herzensangelegenheit. Diese Vereinsliebe ist neben dem Interesse am Spiel sicher der Grund, weshalb es uns auch heute wieder ins Stadion zieht. Sie erinnert uns an vergangene Tage. An so viel Schönes, aber auch an Leid, welches zusammen mit Freunden geteilt werden konnte. An so viele verschiedene Momente, die uns bis heute nicht bereuen lassen, dass wir auch in diesen schweren Tagen immer noch unseren SVW begleiten und wie eh und je gemeinsam an der Weser entlang in unser altehrwürdiges Weserstadion einkehren. Diese und andere Momente sind es, die den Unterschied zwischen UNS und RB Leipzig ausmachen! Momente, die unser Herz sprechen lässt: „Du bist Bremer, und mein Verein ist in über 118 Jahren gewachsen.“ Er war sportlich fair, hat nicht das Geld sprechen lassen, sondern harte Arbeit und die Liebe zum Sport. Er hat nicht immer alles richtig gemacht, aber hält den Kopf hoch und kämpft weiter mit bescheidenen Mitteln.

Wenn aber Verbände, Medien, Konkurrenten und Fußballfans Marketingkonstrukte wie RB Leipzig im Profisport zulassen, ermöglichen sie im gleichen Zuge auch, dass Vereine wie unserer es sehr schwer haben werden mitzuhalten. Folglich wird mit jedem weiteren Verein, der Fußball spielt, um ein Produkt zu vermarkten über kurz oder lang ein Verein verdrängt, der Sponsoring betreibt, um mithilfe dessen Profifußball spielen zu können. Sprich: Jeder Plastikclub der hinzukommt, verdrängt einen Verein, wie unseren.
Doch vorher schon führt ein ungleicher Wettbewerb dazu, dass Vereine immer neue waghalsige Wege gehen müssen, um finanziell nicht an den Rand gedrängt zu werden. Dabei geht nicht zuletzt die menschliche Komponente und wichtige Identifikationsmerkmale verloren, welches wir als Fans als erstes zu spüren bekommen.

Jedem, der bei dem Gedanken an einen Abstieg verzweifelt, wohl möglich den Tränen nahe ist, muss klar sein, dass die Entwicklung im Sport insgesamt in die falsche Richtung geht. An der Spitze dieser Entwicklung steht hierzulande lediglich als Zeichen RB Leipzig. Diese Entwicklung gilt es anzuprangern und nicht zu unterstützen. Selbst dann nicht, wenn man denken könnte, dass es ohne Investor, ohne Übernahme oder andere Schreckensszenarien keine Zukunft in Liga 1 gäbe. Daher werden wir solche kapitalistischen Spielereien nicht nur anprangern, sondern dagegen vorgehen, wie es viele Jahre schon Fans in aller Welt tun. Wir fühlen uns verpflichtet euch zu sensibilisieren, in der Hoffnung, dass auch unsere Kinder und deren Kinder irgendwann einmal wegen unseres Vereins und der Leidenschaft am Fußball ins Stadion gehen. Und zwar weiterhin ins Weserstadion! In ein Weserstadion, in dem der SV Werder größtmöglich selbstbestimmt und unabhängig Fußball spielt und in dem nicht irgendein Club als Vermarktungsplattform eines Unternehmens den Rahmen bestimmt.

Deswegen sprechen wir uns GEGEN RB Leipzig sowie alle anderen Werksclubs, Investoren und von Aktionären gesteuerte Vereine, fahrlässige Verbände und ignorante Medien aus!
Wir sprechen uns FÜR den Sport und FÜR unseren SVW in der jetzigen Form aus!

Wanderers Bremen

15. März 2017

Kleberolle Neuauflage

Kategorien: Allgemein

Ab kommenden Samstag könnt ihr euch wieder mit unserer Kleberolle zum Derby ausstatten.
Zudem sind auch andere Motive neu eingetroffen.
Schaut einfach an unserem Stand vorbei.